Liste der Orte auf den Nördlichen Marianen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Orte auf den Nördlichen Marianen bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl und eine alphabetische Übersicht der größeren Orte dieses US-amerikanischen Außengebietes im Pazifischen Ozean.

Nach Einwohnerzahl[Bearbeiten]

Es folgen die Einwohnerzahlen der Ortschaften nach offiziellen Zahlen, soweit bekannt:

Orte auf den Nördlichen Marianen
Rang Ort Einwohner Gemeinde
Zensus 1990 Zensus 2000 Berechnung 2007
1. San Antonio 2.887 4.741 5.995 Saipan
2. San Vincente 1.669 3.494 5.180 Saipan
3. Dandan 901 2.718 5.056 Saipan
4. Tanapag 1.602 3.318 4.886 Saipan
5. Garapan 3.904 3.588 4.350 Saipan
6. Koblerville 2.811 3.543 3.754 Saipan
7. Kagman --- 3.026 3.695 Saipan
8. Chalan Kanoa 2.549 3.108 3.221 Saipan
9. Gualo Rai 1.746 2.354 2.612 Saipan
10. Susupe 1.776 2.083 2.433 Saipan
11. San Jose 1.358 1.361 2.123 Tinian
12. Capital Hill 1.234 1.496 1.547 Saipan
13. Songsong 1.313 1.411 1.280 Rota
14. Navy Hill --- 1.001 1.218 Saipan
15. San Roque 911 983 1.104 Saipan
16. San Jose 839 787 973 Saipan
17. Alamagan Village --- 6 8 Nördliche Inseln

Alphabetische Übersicht[Bearbeiten]

Auf den vier bewohnten Inseln der Nördlichen Marianen gibt es unter anderem die folgende Ortschaften:

Auf Alamagan:

Auf Saipan:

Auf Tinian:

Auf Rota:

Alle anderen Inseln sind unbewohnt.

Quellen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]