Liste der Stadtbezirke und Stadtteile von Mannheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stadtbezirke Mannheims
Stadtteile Mannheims (ab 2020)

Das Stadtgebiet von Mannheim ist nach § 22 der Hauptsatzung der Stadt Mannheim in sechs innere und elf äußere Stadtbezirke gegliedert.[1] In jedem der 17 Stadtbezirke gibt es einen Bezirksbeirat, der aus 12 im Stadtbezirk wohnenden Bürgern besteht, die der Gemeinderat entsprechend dem Abstimmungsergebnis der Gemeinderatswahl bestellt. Sie sind zu wichtigen Angelegenheiten, die den jeweiligen Stadtbezirk betreffen, zu hören und beraten die örtliche Verwaltung sowie Ausschüsse des Gemeinderats.

Die 17 Stadtbezirke waren 2019 in 24 Stadtteile bzw. 78 Statistische Bezirke untergliedert[2].[3]

Seit 1. Januar 2020 ist eine neue Stadtteilgliederung in Kraft. Ausgangspunkt dieser neuen Stadtteilgliederung war das Bemühen, im Sprachgebrauch der Bevölkerung verwendete Bezeichnungen (Jungbusch, Wohlgelegen, Herzogenried, Waldhof-Ost) aufzugreifen und Verwaltungshandeln für Mannheims Stadtteile als lebensweltliche Einheiten (sogenannte “Sozialräume”) zu verbessern. Mannheim verfügt damit nun über 38 Stadtteile.[4]

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mannheimer Stadtbezirke mit ihren Stadtteilen, deren amtlichen Ordnungsziffern sowie der Anzahl der Einwohner mit Hauptwohnung, Stand: 31. Dezember 2019[3]

Ziff. Stadtbezirke Stadtteile Hauptwohnung
01 Innenstadt/Jungbusch 31.286
011 Innenstadt 24.649
012 Jungbusch 6.637
02 Neckarstadt-West 21.327
020 Neckarstadt-West 21.327
03 Neckarstadt-Ost 33.987
031 Neckarstadt-Ost 15.480
032 Herzogenried 7.508
033 Neckarstadt-Nordost 5.424
034 Wohlgelegen 5.575
04 Schwetzingerstadt/Oststadt 23.407
041 Oststadt 12.655
042 Schwetzingerstadt 10.752
05 Lindenhof 13.590
050 Lindenhof 13.590
06 Sandhofen 13.853
061 Sandhofen 11.865
062 Sandhofen-Nord 1.988
07 Schönau 12.493
071 Schönau-Nord 8.823
072 Schönau-Süd 3.670
08 Waldhof 25.314
081 Waldhof-West 3.403
082 Gartenstadt 10.371
083 Luzenberg 3.247
084 Waldhof-Ost 8.293
09 Neuostheim/Neuhermsheim 7.552
091 Neuostheim 3.025
092 Neuhermsheim 4.527
10 Seckenheim 16.000
101 Seckenheim 12.831
102 Hochstätt 3.169
11 Friedrichsfeld 5.592
110 Friedrichsfeld 5.592
12 Käfertal 26.446
121 Käfertal-Mitte 8.860
122 Speckweggebiet 2.797
123 Sonnenschein 3.401
124 Franklin 1.785
125 Käfertal-Süd 9.603
13 Vogelstang 12.523
130 Vogelstang 12.523
14 Wallstadt 7.928
140 Wallstadt 7.928
15 Feudenheim 14.148
150 Feudenheim 14.148
16 Neckarau 30.717
161 Neckarau 16.020
162 Niederfeld 7.653
163 Almenhof 7.044
17 Rheinau 25.098
171 Casterfeld 5.971
172 Pfingstberg 1.672
173 Rheinau-Mitte 10.587
174 Rheinau-Süd 6.868
Stadtbezirke Stadtteile Hauptwohnung
Mannheim: 17 38 321.261

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hauptsatzung der Stadt Mannheim. (PDF 113 KB) VII. Stadtbezirke und Bezirksbeiräte, § 22. (Nicht mehr online verfügbar.) Stadt Mannheim, 19. März 2015, S. 11, archiviert vom Original am 11. August 2014; abgerufen am 14. März 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mannheim.de
  2. Statistischer Bericht zur Kleinräumigen Gliederung der Stadt Mannheim. Abgerufen am 30. Juni 2020.
  3. a b Statistischer Bericht zum Einwohnerbestand in Mannheim 2019. Abgerufen am 30. Juni 2020.
  4. Daten und Fakten | Mannheim.de. Abgerufen am 5. Juli 2020.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]