Liste der geschützten Landschaftsteile in Wien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste der geschützten Landschaftsteile in Wien listet die vier Geschützten Landschaftsteile in der Bundeshauptstadt Wien auf.

Geschützte Landschaftsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Name ID

Bezirk Standort Beschreibung

Fläche Datum
1Endlichergasse Geschuetzter Landschaftsteil.jpg Datei hochladen Endlichergasse 90579057 Favoriten Wien
Standort
Erhaltung der das Landschafts- und Ortsbild verschönernden Naturgebilde[1] 1,5 ha 07.12.1976
1Wienerberg-pond.jpg
Datei hochladen
Wienerberg 90569056 Favoriten Wien
KG: Inzersdorf Stadt
Standort
Erhaltung der Eigenart, Schutz des Landschaftsbilds und der kleinklimatischen und ökologischen Verhältnisse[2] 94 ha 01.07.1995
1Blaues Wasser Albern.jpg
Datei hochladen
Blaues Wasser 90559055 Simmering Wien
KG: Albern
Standort
Schutz des Landschaftsbilds und Landschaftshaushalts[3] 58 ha 21.01.1986
1Wien-Penzing - Mauerbach - Bäume strecken ihre Wurzeln ins Wasser.jpg
Datei hochladen
Mauerbach Penzing Wien
KG: Hadersdorf
Standort

Anmerkung: Die angegebenen Koordinaten zeigen den südöstlichen Bereich des geschützten Landschaftsteils, wo sich das schmale, langgezogene Areal nahe Schloss Laudon erweitert.
49 ha 27.05.1982

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Geschützte Landschaftsteile in Wien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Naturdenkmal - Endlichergasse. Abgerufen am 12. Mai 2016.
  2. Naturdenkmal - Wienerberg. Abgerufen am 12. Mai 2016.
  3. Naturdenkmal - Blaues Wasser. Abgerufen am 12. Mai 2016.