Liste romanisprachiger Schriftsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste romanisprachiger Schriftsteller. Romani, das auch Romanes genannt wird, ist die Sprache der Roma.[1] Die folgende alphabetische Liste ist weit gefasst, sie möchte einen Beitrag zur Kenntnis der Dichter und Schriftsteller der Romani-Literaturen, der Literatur der Roma und Sinti, leisten, sei es in Romanes oder in den jeweiligen Landessprachen[2].


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hinsichtlich der Zahl ihrer Sprecher ist es beispielsweise die größte staatenlose Sprache in der Europäischen Union und die einzige europäische Sprache, die in allen Ländern der EU gesprochen wird (Quelle:uni-regensburg.de: “Romani – eine europäische Minderheitensprache” ).
  2. Z.B. Englisch, Bulgarisch, Tschechisch, Finnisch, Französisch, Polnisch, Litauisch, Ungarisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Rumänisch, Spanisch, Schwedisch, Slowakisch, Ukrainisch, Serbisch und Kroatisch usw.