Lu Lu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lu Lu (chinesisch 陆璐, * 29. September 1990 in Nanning) ist eine chinesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Junioren-Badmintonasienmeisterschaft erntete Lu Lu erste Lorbeeren, als sie 2008 Titelträgerin im Mixed mit Zhang Nan wurde. Im gleichen Jahr gewannen beide Silber bei der Junioren-Weltmeisterschaft. Ein Jahr später siegten sie bei den Philippine Open. Bei der Asienmeisterschaft 2010 schaffte sie es im Damendoppel bis ins Achtelfinale ebenso wie bei den China Masters 2009 und den China Open 2009.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veranstaltung Saison Disziplin Platz Partner
2008 Junioren-Asienmeisterschaft Mixed 1 Zhang Nan
2008 Junioren-Weltmeisterschaft Mixed 2 Zhang Nan
2009 Philippines Open Mixed 1 Zhang Nan

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Profil