Lucius Antistius Rusticus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lucius Antistius Rusticus war ein römischer Politiker und Senator.

Rusticus stammte aus der Baetica und war ein Freund Martials, der ihn auch in seinen Epigrammen mehrfach erwähnte (4,75; 9,30). Während der Regierungszeit Neros wurde er in den Senat aufgenommen. Von 79 bis 81 befehligte Rusticus die Legio VIII Augusta. Um 83/84 wurde Rusticus Prokonsul seiner Heimat Baetica. Im Jahr 90 wurde Rusticus schließlich Suffektkonsul und danach, im Jahr 91/92, Legat in Cappadocia-Galatia. Hier starb Rusticus 93 oder 94. Er war mit Mummia Nigrina verheiratet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]