Luiz Rogério da Silva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rogério
Spielerinformationen
Name Luiz Rogério da Silva
Geburtstag 12. Juni 1980
Geburtsort Brasilien
Größe 182 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 Associação Portuguesa de Desportos
2003–2004 FC Wil 31 0(5)
2004–2006 Grasshopper Club Zürich 54 (15)
2006–2009 FC Aarau 77 (20)
2009–2010 Grasshopper Club Zürich 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Juli 2010

Luiz Rogério da Silva (* 12. Juni 1980) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rogério spielte zehn Jahre lang für den brasilianischen Klub Associação Portuguesa de Desportos in São Paulo, bevor er sein Glück in Europa versuchte. Der kopfballstarke Stürmer wurde 2003 vom damals aufstrebenden FC Wil verpflichtet. Wil gewann 2004 den Schweizer Cup, stieg aber noch in der gleichen Saison in die Challenge League ab. Alain Geiger verpflichtete ihn daraufhin für den Grasshopper Club Zürich. Im Juni 2006 unterschrieb er für drei Jahre beim FC Aarau.

Im Sommer 2009 kehrte er zu den Grasshoppers zurück, wo er eine Saison blieb.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]