Luke Keough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luke Keough Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 10. August 1991
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Disziplin Straße, Cyclocross
Zum Team
Aktuelles Team UnitedHealthcare
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 22. März 2017

Luke Keough (* 10. August 1991 in Sandwich, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Cyclocrossfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luke Keough wurde 2007 US-amerikanischer Meister im Cyclocross der Juniorenklasse. 2010 und 2011 gewann er mit seinem Team Champion System-Keough Cyclocross jeweils drei Rennen des UCI-Kalenders, unter anderem die beiden Teile von The Cycle-Smart International in Northampton. 2012 wechselte er zum Team SmartStop-Mountain Khakis; seit 2013 fährt Keough für das Professional Continental Team UnitedHealthcare Pro Cycling Team.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cyclocross[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007/2008
  • MaillotUSA.PNG US-amerikanischer Meister (Junioren)
2010/2011
2011/2012

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012
2014
2017

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]