Luojiang (Deyang)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile dieses Artikels scheinen seit 2017 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: offenbar neuer Status Stadtbezirk
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Lage von Luojiang (pink) im Kreis Deyang (gelb).

Der Kreis Luojiang (罗江县, Luójiāng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Deyang der chinesischen Provinz Sichuan. 1999 zählte er 241.682 Einwohner.[1]

Die Ahnenhalle und das Grab von Pang Tong (Pang Tong ci mu 庞统祠墓) stehen seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-721).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 31° 20′ N, 104° 32′ O