Móra d’Ebre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Móra d’Ebre
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Móra d’Ebre
Móra d’Ebre (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Tarragona
Comarca: Ribera d'Ebre
Koordinaten 41° 6′ N, 0° 39′ OKoordinaten: 41° 6′ N, 0° 39′ O
Höhe: 38 msnm
Fläche: 44,89 km²
Einwohner: 5.625 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 125,31 Einw./km²
Postleitzahl: 43740
Gemeindenummer (INE): 43093 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Joan Josep Duran i Miró
Website: www.moradebre.altanet.org

Móra d’Ebre ist eine Stadt im Nordosten Spaniens. Sie ist die Hauptstadt der Comarca Ribera d'Ebre.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt in der Provinz Tarragona in der Autonomen Gemeinschaft Katalonien.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Nachbargemeinden Móra d'Ebres sind Ascó, Benissanet, Garcia, Corbera d’Ebre, La Fatarella, Móra la Nova und Tivissa zu nennen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Móra d'Ebre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien