MOS Technology 6507

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
UMC UM6507 (= MOS 6507).

Der MOS Technology 6507 ist ein Mikroprozessor, eine Variante des MOS Technology 6502. Der eigentliche Chip ist identisch zum 6502, jedoch ist das Gehäuse kleiner, da nur 13 Adressleitungen herausgeführt sind und auch einige andere Signale fehlen. Der Adressraum ist damit auf 8 KB begrenzt, hardwaregesteuerte Interrupts sind nicht möglich. Der 6507 wurde unter anderem in der Atari-2600-Spielkonsole verbaut.