Ma-ayon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Ma-ayon
Lage von Ma-ayon in der Provinz Capiz
Karte
Basisdaten
Region: Western Visayas
Provinz: Capiz
Barangays: 32
Distrikt: 1. Distrikt von Capiz
PSGC: 061907000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 6395
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 38.416
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 11° 23′ N, 122° 47′ OKoordinaten: 11° 23′ N, 122° 47′ O
Postleitzahl: 5809
Geographische Lage auf den Philippinen
Ma-ayon (Philippinen)
Ma-ayon
Ma-ayon

Ma-ayon ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Capiz. Sie hat 38.416 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ma-ayon ist politisch in 32 Baranggays unterteilt.

  • Aglimocon
  • Alasaging
  • Alayunan
  • Balighot
  • Batabat
  • Bongbongan
  • Cabungahan
  • Canapian
  • Carataya
  • Duluan
  • East Villaflores
  • Fernandez
  • Guinbi-alan
  • Indayagan
  • Jebaca
  • Maalan
  • Manayupit
  • New Guia
  • Quevedo (Ngalan)
  • Old Guia
  • Palaguian
  • Parallan
  • Piña
  • Poblacion Ilawod
  • Poblacion Ilaya
  • Poblacion Tabuc
  • Quinabonglan
  • Quinat-uyan
  • Salgan
  • Tapulang
  • Tuburan
  • West Villaflores