Madame (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Madame
Madame-Logo.svg
Beschreibung Frauenzeitschrift
Sprache Deutsch
Verlag Bauer Media Group (Deutschland)
Hauptsitz München
Erstausgabe 1952
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 96.877 Exemplare
(IVW 4/2019)
Verbreitete Auflage 97.606 Exemplare
(IVW 4/2019)
Reichweite 0,25 Mio. Leser
(MA 2020 I)
Chefredakteurin Petra Winter
Weblink madame.de
ISSN (Print)

Madame ist eine monatlich erscheinende deutsche Frauenzeitschrift mit Redaktionssitz in München.

Die Zeitschrift existiert seit 1952. Im Januar 2010 übernahm die zum OZ Verlag gehörende Vision Media GmbH die Zeitschrift vom zur Medien Union gehörenden Verlag Magazinpresse.[1] Zum 1. Januar 2018 wurde die Zeitschrift an die Bauer Media Group verkauft.[2]

Chefredakteurin ist seit Januar 2014 Petra Winter.[3] Die verkaufte Auflage beträgt 96.877 Exemplare, ein Minus von 5,5 Prozent seit 1998.[4] Die Themen der jährlich 12 Ausgaben bestehen hauptsächlich aus Mode, Kosmetik, Kultur und Lifestyle. Nach eigenen Angaben möchte man eine Zielgruppe von Anfang 30 bis Ende 50 ansprechen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vision Media kauft "Madame" wuv.de, 14. Januar 2010
  2. Bauer übernimmt Madame dnv-online.net, 30. November 2017
  3. Zum Jahreswechsel: Petra Winter übernimmt Chefredaktion von "Madame" kress.de, 10. Dezember 2013
  4. laut IVW (Details auf ivw.eu)