Magnus Colossus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magnus Colossus
Magnus Colossus
Daten
Standort Terra Mítica (Benidorm, Alicante, Spanien)
Typ Holz - sitzend
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Roller Coaster Corporation of America
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung Juli 2000
Länge 1150 m
Höhe 36 m
max. Geschwindigkeit 92 km/h
Züge 2 Züge, 7 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1280 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung

Magnus Colossus in Terra Mítica (Benidorm, Alicante, Spanien) ist eine Holzachterbahn des Herstellers Roller Coaster Corporation of America, die im Juli 2000 eröffnet wurde.

Als besonderen Höhepunkt bietet die 1150 m lange Bahn einen 36 m hohen Double-Dip-Drop, auf dem die Züge eine Höchstgeschwindigkeit von 92 km/h erreichen.

Züge[Bearbeiten]

Magnus Colossus besitzt zwei Züge mit jeweils sieben Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

38.561111111111-0.16388888888889Koordinaten: 38° 33′ 40″ N, 0° 9′ 50″ W