Marco van Duin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marco van Duin
Spielerinformationen
Name Marco Rudolf van Duin
Geburtstag 11. Februar 1987
Geburtsort Warmenhuizen, HarenkarspelNiederlande
Größe 189
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
VIOS-W
Ajax Amsterdam
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2008 Jong Ajax
2008–2010 HFC Haarlem 32 (0)
2010 FC Volendam 0 (0)
2010–2012 NEC Nijmegen 0 (0)
2012–2013 Sparta Rotterdam 0 (0)
2013–2015 Almere City FC 50 (0)
2015– NEC Nijmegen 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Dezember 2015

Marco Rudolf van Duin (* 11. Februar 1987 in Warmenhuizen, Ortsteil der Gemeinde Harenkarspel) ist ein niederländischer Fußballtorhüter.

In seiner Jugend spielte er für den VIOS-W, einen Amateurverein seines Geburtsorts Warmenhuizen. Von dort wechselte er im Juli 1997 zunächst in die D2-Mannschaft von Ajax Amsterdam. Bei Ajax Amsterdam war er von Juni 2006 bis Juni 2008 verpflichtet. Er wechselte 2008 zum HFC Haarlem, bei dem er im Oktober 2008 seinen ersten Einsatz gegen Excelsior Rotterdam hatte.[1] Nach der Zahlungsunfähigkeit des Vereins ging er zunächst als Amateur zum FC Volendam, bei dem er von Februar bis August 2010 spielte. Von September 2010 bis 2012 spielt er beim NEC Nijmegen, anschließend wechselte er zu Sparta Rotterdam.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dutch Eerste Divisie