Margaret Tragett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Margaret Tragett

Margaret Rivers Tragett (* 6. September 1885 in Jamaika als Margaret Larminie; † 31. März 1964 in London) war eine englische Badmintonspielerin. 1911 heiratete sie Robert Clayton Tragett, der ebenfalls ein erfolgreicher Badmintonspieler war.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Margaret Larminie gehörte zu den bedeutendsten Badmintonspielerinnen des zweiten und dritten Jahrzehnts des 20. Jahrhunderts. Nach zwei sieglosen Finalteilnahmen gewann sie 1914 und 1922 das Damendoppel bei den All England. 1923 siegte sie sowohl im Mixed als auch im Doppel. Ihre letzten Titel erkämpfte sie sich bei den All England 1928 im Mixed und Dameneinzel.

Sie wurde 1999 in die Badminton Hall of Fame aufgenommen.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1908 Irish Open Damendoppel 1 Margaret Larminie / Meriel Lucas
1908 French Open Mixed 1 Margaret Larminie / Frank Chesterton
1908 French Open Dameneinzel 1 Margaret Larminie
1908 French Open Damendoppel 1 Margaret Larminie / Lavinia Clara Radeglia
1909 French Open Damendoppel 1 Margaret Larminie / Mary K. Bateman
1910 All England Dameneinzel 2 Margaret Larminie
1910 Irish Open Damendoppel 1 Margaret Larminie / Mary K. Bateman
1910 Irish Open Mixed 1 Margaret Larminie / George Alan Thomas
1911 Irish Open Damendoppel 1 Margaret Larminie / Lavinia Clara Radeglia
1911 Irish Open Mixed 1 Margaret Larminie / George Alan Thomas
1911 All England Damendoppel 2 Margaret Larminie / Lavinia Clara Radeglia
1911 All England Dameneinzel 1 Margaret Larminie
1912 All England Dameneinzel 1 Margaret Tragett
1912 Irish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / Lavinia Clara Radeglia
1912 Irish Open Mixed 1 Margaret Tragett / George Alan Thomas
1913 Irish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / R. H. Plews
1914 All England Damendoppel 1 Margaret Tragett / Eveline Peterson
1922 All England Damendoppel 1 Margaret Tragett / Hazel Hogarth
1923 All England Mixed 1 Gordon Mack / Margaret Tragett
1923 All England Damendoppel 1 Margaret Tragett / Hazel Hogarth
1923 Scottish Open Mixed 1 Margaret Tragett / George Alan Thomas
1924 Scottish Open Mixed 1 Margaret Tragett / George Alan Thomas
1925 All England Damendoppel 1 Margaret Tragett / Hazel Hogarth
1926 Scottish Open Dameneinzel 1 Margaret Tragett
1926 Scottish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / C. T. Duncan
1926 Scottish Open Mixed 1 Margaret Tragett / George Alan Thomas
1927 All England Damendoppel 1 Margaret Tragett / Hazel Hogarth
1928 Scottish Open Dameneinzel 1 Margaret Tragett
1928 All England Mixed 1 Albert Edward Harbot / Margaret Tragett
1928 All England Dameneinzel 1 Margaret Rivers Tragett
1928 Scottish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / E. F. C. MacDonald
1928 Welsh International Dameneinzel 1 Margaret Tragett
1930 Scottish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / C. T. Duncan
1932 Scottish Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / C. T. Duncan
1933 Dutch Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / Marian Horsley
1933 Dutch Open Dameneinzel 1 Margaret Tragett
1936 French Open Damendoppel 1 Margaret Tragett / Marian Horsley

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Arlott: The Oxford companion to sports & games. Oxford University Press, London 1975
  • Pat Davis: The Encyclopaedia of Badminton. Robert Hale, London, 1987, S. 168–169, ISBN 0-7090-2796-6
  • Margaret Rivers Larminie Tragett: Badminton for beginners. Chatto, London, 1935

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Margaret Tragett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien