Margit Wild

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Margit Wild (2012)

Margit Wild (* 19. November 1957 in Sulzbach-Rosenberg) ist eine bayerische Politikerin (SPD) und Abgeordnete des Bayerischen Landtags.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wild besuchte bis 1974 die Realschule und machte von 1974 bis 1978 eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin mit Fachhochschulreife. Zwei Jahre später absolvierte sie von September 1981 bis Juli 1983 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin an der Fachakademie für Heilpädagogik in Regensburg. Danach war sie bis zu ihrer Wahl in den Landtag als Heilpädagogische Förderlehrerin als Angestellte der Regierung der Oberpfalz tätig.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wild ist seit 1986 Mitglied der SPD und wurde 1990 erstmals für ihre Partei in den Stadtrat von Regensburg gewählt, dem sie bis heute angehört. 2006 wurde sie Vorsitzende der Regensburger SPD. Im Stadtrat war Wild 2008 stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion ihrer Partei. Bei den Landtagswahlen in Bayern 2008 wurde Wild im Wahlkreis Oberpfalz gewählt und ist seit dem 20. Oktober desselben Jahres Abgeordnete im Bayerischen Landtag. Dort gehörte sie zu Beginn dem Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport sowie dem Ausschuss für Eingaben und Beschwerden an. Im Jahr 2009 wechselte sie in den Bildungsausschuss, dem sie auch nach ihrer erneuten Wahl in den Bayerischen Landtag 2013 angehört. Im Jahr 2016 wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden der BayernSPD-Landtagsfraktion gewählt[1]. Zudem war Margit Wild von 2009 bis zum Ende der 17. Legislaturperiode des Bayerischen Landtags 2018 Mitglied der interfraktionellen Arbeitsgruppe Inklusion zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Sonstige Ämter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wild ist Vorsitzende des Fördervereins von Pro familia, stellvertretende Vorsitzende der Regensburger Turnerschaft, sowie Mitglied im Verkehrsclub Deutschland, im Kunstverein GRAZ und bei Altstadtfreunde Regensburg e.V.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Margit Wild – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rinderspacher als SPD-Fraktionsvorsitzender wiedergewählt. (bayernspd-landtag.de [abgerufen am 24. Oktober 2018]).