Mark Pincus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mark Pincus (2008)

Mark Jonathan Pincus (* 13. Februar 1966 in Chicago) ist ein Mitgründer und aktueller CEO von Zynga.

Neben der Mitgründung von Zynga gründete Pincus Freeloader, Inc., Tribe Networks sowie SupportSoft.

Biografie[Bearbeiten]

Pincus studierte in Wharton . Er arbeitet bei Lazard Freres & Co. und wurde dann Vizepräsident bei Asian Capital Partners in Hong Kong für zwei Jahre. Es folgte ein Studium an der Harvard Business School (Abschluss 1993) sowie die Beschäftigung als Associate bei Bain & Co 1992. Danach arbeitete er als Manager bei Tele-Communications, Inc (AT&T Cable). Im Anschluss wurde er Vizepräsident bei Columbia Capital. Im Juli 2007 gründete er Zynga als seine vierte Firma.

2009 wurde Pincus von The Crunchies zum „CEO of the Year“, sowie 2011 zum „Founder of the Year“ nominiert.