Markus Völkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Markus Völkel (2012)

Markus Völkel (* 18. Juni 1953 in Bayreuth) ist ein deutscher Historiker und Professor an der Universität Rostock.

Nach dem Studium der Geschichte, Philosophie und Anglistik ab 1973 in Tübingen und München wurde er 1983 bei Hans Schmidt und Arno Seifert über die „Historische Skepsis“ (Pyrrhonismus) in Deutschland promoviert. Dann arbeitete er 1984/85 am Stadtarchiv Augsburg (Ausstellung „Elias Holl“). 1985 bis 1990 war er wiss. Assistent und DFG-Habilitationsstipendiat am Deutschen Historischen Institut Rom. 1991 erfolgte die Habilitation über „Römische Kardinalsfamilien des 17. Jhs.“ in Augsburg bei Wolfgang Reinhard. Nach Lehrstuhlvertretungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München wurde er 1994 auf eine Professur für „Europäische Geistesgeschichte und historische Methodologie“ an der Universität Rostock berufen. Er ist Gründungsmitglied im DFG-Netzwerk Historiographiegeschichte der Frühen Neuzeit (Cliographie.net).

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • „Pyrrhonismus historicus“ und „fides historica“. Die Entwicklung der deutschen historischen Methodologie unter dem Gesichtspunkt der historischen Skepsis (Europäische Hochschulschriften III, Bd. 313), Diss., Frankfurt a.M. 1987
  • Römische Kardinalshaushalte des 17. Jahrhunderts. Borghese - Barberini - Chigi (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom, Bd. 74), Tübingen 1993
  • Die Wahrheit zeigt viele Gesichter. Der Historiker, Sammler und Satiriker Paolo Giovio (1486-1552) und sein Porträt Roms in der Hochrenaissance (Vorträge der Aeneas Silvius-Stiftung an der Universität Basel), Schwabe, Basel 1999
  • Geschichtsschreibung. Eine Einführung in globaler Perspektive, Böhlau Verlag, Köln / Weimar / Wien 2006, ISBN 978-3825226923
  • Ferdinand Gregorovius. Römische Tagebücher 1852-1889, hrsg. mit Hanno-Walter Kruft, München 1991
  • Der Kommentar in der Frühen Neuzeit, hrsg. von Ralph Häfner u. Markus Völkel (Frühe Neuzeit 115), Tübingen 2006
  • Historiographie an europäischen Höfen (16.-18. Jahrhundert). Studien zum Hof als Produktionsort von Geschichtsschreibung und historischer Repräsentation (Beihefte der Zeitschrift für Historische Forschung, 43), hrsg. von Markus Völkel u. Arno Strohmeyer, Berlin 2009 ISBN 978-3-428-13095-5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]