Martin Arlofelt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Martin Arlofelt
Personalia
Geburtstag 25. Januar 1985
Geburtsort HvidovreDänemark
Größe 188 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
Brøndby IF
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–2006 Brøndby IF II
2006–2008 Køge BK 57 (5)
2008–2009 Herfølge BK 24 (0)
2009–2010 HB Køge 16 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003 Dänemark U-19 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Martin Arlofelt (* 25. Januar 1985 in Hvidovre, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Arlofelt begann seine Karriere bei Brøndby IF, wo er den Sprung in die erste Mannschaft jedoch nicht schaffte. Deswegen wechselte er 2006 ablösefrei zu Køge BK. Zwei Jahre später ging er zum Nachbarklub Herfølge BK. Die beiden Vereine schlossen sich 2009 zum HB Køge zusammen. Dort kam Arlofelt in einer Erstligasaison auf 16 Einsätze ohne Torerfolg. 2010 beendete er seine Karriere, um sich auf seine Ausbildung zum Elektrotechniker zu konzentrieren.[1][2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Martin Arlofelt, Landholdsdatabasen
  2. Martin Arlofelt stopper karrieren, hbkoge.dk
  3. Martin Arlofelt, transfermarkt.de