Maryland, My Maryland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Maryland, My Maryland ist seit 1939 die offizielle Hymne des amerikanischen Bundesstaats Maryland-. Es war ein Kampflied der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg. Das Lied wird zur Melodie von O Tannenbaum gesungen.

Der Text der Hymne beruht auf einem neunstrophigen martialischen Gedicht von James Ryder Randall aus dem Jahr 1861, der sich auf Ereignisse in Baltimore kurz vor Beginn des US-amerikanischen Sezessionskrieges bezieht. US-Truppen, die durch die Stadt zogen, wurden durch Sympathisanten für die Sache der Konföderierten attackiert, woraufhin die Soldaten das Feuer eröffneten und mehrere Bürger töteten.

Der Text des Liedes spricht unter anderem davon, der „Despot“, sprich die Union, mache sich mit ihrer Brandfackel an Marylands Tempel zu schaffen. Es appelliert an den als Mutter personifizierten Heimatstaat, sein „glänzendes Schwert nicht rosten zu lassen“, die „Ketten des Tyrannen zu brechen“ und den „Abschaum aus dem Norden zu vertreiben“, um eine „Kreuzigung der Seele“ zu vermeiden.

Wegen dieses Textes gab es mehrere Vorstöße, das Lied als Staatshymne zu ersetzen. Diese blieben aber vergeblich. „Florida, My Florida“, „Michigan, My Michigan“ und „The Song of Iowa“ werden nach derselben Melodie gesungen.

Text[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Strophe lautet:

Englisch Deutsch

The despot's heel is on thy shore,
Maryland!*
His torch is at thy temple door,
Maryland!
Avenge the patriotic gore
That flecked the streets of Baltimore,
And be the battle queen of yore,
Maryland! My Maryland!

Der Absatz des Despoten ist an deiner Küste
Maryland!
Seine Fackel ist an der Tür Deines Tempels
Maryland!
Räche die abgeschlachteten Patrioten,
die die Straßen von Baltimore färbten
Und sei die Königin der Schlacht wie in Urzeiten
Maryland! Mein Maryland!

  • Obschon der offizielle Text nur einmal Maryland in der zweiten und vierten Zeile eine Strophe vorsieht, wird üblicherweise Maryland, my Maryland gesungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]