Masashi Ueda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Masashi Ueda (jap. 植田 まさし, Ueda Masashi; * 27. Mai 1947 in Setagaya als Masamichi Uematsu (植松 正通, Uematsu Masamichi)) ist ein japanischer Yonkoma-Mangaka.

Er studierte Philosophie an der Chūō-Universität, und arbeitete danach als Fotograf. 1971 fing er an, Mangas zu zeichnen. Seine bekanntesten Werke sind Kobo-chan und Kariage-kun.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Kobo-chan (コボちゃん)
  • Kariage-kun (かりあげクン)
  • Otoboke-kachō (おとぼけ課長)
  • Furiten-kun (フリテンくん)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Bungeishunjū Manga Award, 1982[1]
  • Japan Cartoonist Association Award, 1999[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ztv.ne.jp/keiko/comic_lab/prize/bungei_shunju_mangasho.html
  2. http://www.hahnlibrary.net/comics/awards/japancartoonist.php

Weblinks[Bearbeiten]