Mein Leben mit 300 kg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel Mein Leben mit 300 kg
Originaltitel My 600-lb Life
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Genre Reality-TV
Erscheinungsjahre seit 2012
Länge 60–120 Minuten
Episoden 134 in 10 Staffeln
Produktions-
unternehmen
Megalomedia
Stab
Produktion Leslie Appleyard,
Amy Yerrington,
Dawn Cooper Johnson
Kamera Taylor Rudd
Erstausstrahlung 1. Feb. 2012 auf TLC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. Mai 2014 auf TLC
Besetzung

Mein Leben mit 300 kg (Originaltitel: My 600-lb Life) ist eine US-amerikanische Reality-TV-Sendung von Leslie Appleyard, Amy Yerrington und Dawn Cooper Johnson, die seit 2012 gedreht wird und beim US-Sender TLC läuft.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In jeder Episode begleitet ein Kamerateam über ein Jahr lang stark adipöse Menschen, denen eine Teilhabe am gewöhnlichen Alltag nicht mehr möglich ist. Dazu werden zu Beginn ihre Einschränkungen im täglichen Leben dargestellt. In Analepsen wird gezeigt, warum die Nahrungsaufnahme in ihrem Leben eine zentrale Rolle darstellt. Eine beträchtliche Anzahl von Patienten gibt dabei an, eine schwierige Kindheit und/oder sexuellen Missbrauch erfahren zu haben, so dass Nahrung für sie als „Trost“ fungiert.

Alle Patienten suchen schließlich Hilfe bei Younan Nowzaradan (oft verkürzt als „Dr. Now“ bezeichnet), der als Chirurg in Houston (Texas) arbeitet. Er verordnet in der Regel zunächst eine strenge tägliche 1200-kcal-Diät mit wenig Kohlenhydraten (Low-Carb), wenig Fett (Low-Fat) und vielen Proteinen,[1] bevor er Maßnahmen der Adipositaschirurgie, z. B. Magenbypässe, ergreift. Zusätzlich verordnet er je nach Einzelfall Physiotherapie zur Erhöhung der Beweglichkeit sowie Psychotherapie zur Behandlung der Essstörungsursachen.

Von den weit über 100 Protagonisten der Sendung sind 12 verstorben, einige während der Dreharbeiten, manche danach, manche durch Suizid.[2]

Laut einer Einblendung schaffen es trotz des chirurgischen Eingriffes weniger als fünf Prozent aller Patienten, ihr Gewicht dauerhaft zu halten. Die Erfolge werden in einer erweiterten Fassung mit dem Titel Mein Leben mit 300 kg – Das Wiedersehen gezeigt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dr. Nowzaradans 1200-Kalorien Diätplan: Das Geheimnis hinter der bekannten amerikanischen Fernsehsendung “My 600-lb Life”. In: noom.com. 8. August 2019, abgerufen am 17. Oktober 2020.
  2. Sam Ramsden: The Tragic Death Of Lisa Fleming From My 600-Lb Life. In: thelist.com. 16. Juni 2022, abgerufen am 19. Juni 2022 (englisch).