Merritt Butrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Merritt Butrick (* 3. September 1959 in Gainesville, Florida; † 17. März 1989 in New York City, N.Y.) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Im zweiten und dritten Teil der Star Trek-Kinofilmreihe spielte er Dr. David Marcus, den Sohn Captain Kirks. Zudem verkörperte er in der ersten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert in der Folge Die Seuche den drogenkranken Captain T'Jon vom Planeten Ornara.

Butrick starb an AIDS.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]