Metro Cagayan de Oro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Cagayan de Oro Metropolitan Area, auch Metro Cagayan de Oro oder Metro CdO genannt, ist eine der 12 Metropolregionen der Philippinen. Sie befindet sich auf der Insel Mindanao.[1]

Der Bevölkerungszahl nach ist sie die viertgrößte der philippinischen Metropolregionen, nach der Fläche die größte. Sie hatte im Jahr 2015 ca. 1,34 Mio. Einwohner (Definition der National Economic and Development Authority (NEDA)).[2][3][4]

Dieses Gebiet ist nach der Stadt Cagayan de Oro benannt und besteht aus 15 weiteren Städten und Gemeinden. Dabei sind auch ausgesprochen ländlich geprägte Gebiete mit enthalten, sodass lediglich etwa 10 % als urbanisiert bezeichnet werden können. Metro CdO ist unter anderem durch den im Jahre 2013 fertiggestellten Laguindingan International Airport in den nationalen Verkehr eingebunden. Mit einem Bevölkerungswachstum von ca. 2,6 % pro Jahr über die letzten 25 Jahre liegt Metro Cagayan de Oro nach Metro Cebu im Spitzenfeld der zwölf philippinischen Metropolen.

Metropole VZ 1990 VZ 2000 VZ 2010 VZ 2015 Fläche
Metro Cagayan de Oro 721.199 958.701 1.233.051 1.376.343 4.371,26 km²

Die folgende Tabelle enthält die Städte der Metro Cagayan de Oro, mit ihren Einwohnerzahlen aus den Volkszählungen von 1990, 2000, 2010 und 2015, sowie ihrer Fläche. Orte mit dem Zusatz City besitzen den Status einer Stadt, Orte ohne diesen Zusatz den Status einer eigenständig verwalteten Gemeinde (Municipality).

Stadt VZ 1990 VZ 2000 VZ 2010 VZ 2015 Fläche Provinz
Alubijid 19.531 23.397 26.648 29.724 85,56 km² Misamis Oriental
Baungon 19.774 26.695 32.868 34.336 328,34 km² Bukidnon
Cagayan de Oro 339.598 459.983 602.088 675.950 412,80 km² Misamis Oriental
Claveria 31.130 41.109 44.544 48.906 579,63 km² Misamis Oriental
El Salvador City 26.721 34.459 44.848 50.204 106,15 km² Misamis Oriental
Gitagum 10.994 13.522 16.098 16.373 43,40 km² Misamis Oriental
Jasaan 29.146 39.969 50.121 54.478 77,02 km² Misamis Oriental
Laguindingan 15.503 18.451 21.822 24.405 44,23 km² Misamis Oriental
Libona 29.652 33.273 39.393 43.969 374,37 km² Bukidnon
Malitbog 14.934 19.315 22.880 24.453 581,85 km² Bukidnon
Manolo Fortich 61.329 74.252 91.026 100.210 413,60 km² Bukidnon
Opol 20.473 36.389 52.108 61.503 175,13 km² Misamis Oriental
Sumilao 13.494 17.958 25.668 27.660 196,95 km² Bukidnon
Tagoloan 33.819 46.649 63.850 73.150 117,73 km² Misamis Oriental
Talakag 35.379 48.326 67.123 71.644 786,40 km² Bukidnon
Villanueva 19.722 24.954 31.966 39.378 48,80 km² Misamis Oriental

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Economic and Development Authority: Building Globally Competitive Metro Areas in the Philippines (Memento vom 4. Oktober 2013 im Internet Archive)
  2. Provincial Population Data: 1990, 1995, 2000, 2010, 2015
  3. Philippine Statistics Authority: 2010 Census of Population
  4. Philippine Statistics Authority: 2015 Census of Population