Michael Nickles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael Nickles (* 18. September 1966[1] in Erlenbach am Main) ist ein deutscher Sachbuchautor. In den 1980er-Jahren schrieb er als freier Mitarbeiter für das Computerspielemagazin 64’er. Er ist unter anderem Autor des von 1998 bis 2006 jährlich erschienenen „Nickles PC Report“ [2] und diverser von ihm abgeleiteten Taschenbücher sowie des seit 2007 erscheinenden „Nickles Linux Report“ [3] und gehört damit zu den bekannteren deutschen Autoren von Computer-Fachbüchern. Die Buchveröffentlichung von „Nickles PC Report“ wurde inzwischen von einem kostenpflichtigen Premium-Abonnement für die Internetseite „www.nickles.de“ abgelöst, das den vollen Zugriff auf alle Informationen des PC Reports und die Tipps & Tricks von Michael Nickles gibt.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nickles, Michael: 64'er Sonderheft Abenteuerspiele. Hrsg.: Markt & Technik Verlag AG. Ausgabe 04/1986, Seite 9.
  2. www.tomshardware.de: Buchtipp: Nickles PC Report 2007/2008
  3. EasyLinux 04/2007: Buchtipp: Der Nickles Linux Report
  4. http://pc-report.de/