Michael Williams (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Leonard Williams (* 9. Juli 1935 in Liverpool, England; † 11. Januar 2001 in London, England) war ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Williams wuchs in einer katholischen Familie auf. Er besuchte das St. Edward's College und arbeitete anschließend als Krankenpfleger, bevor er zum Theater ging. Er wirkte unter anderem in Filmen wie Rita will es endlich wissen und Henry V. mit. Er war auch als Sprecher für Hörspiele tätig.

Williams war der Ehemann der britischen Schauspielerin Judi Dench. Die gemeinsame Tochter Finty Williams ist ebenfalls Schauspielerin. Er starb im Januar 2001 an Lungenkrebs.

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: Z Cars
  • 1981–1984: A Fine Romance
  • 1988: Double First

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]