Michaela Glöckler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michaela Glöckler (* 1946 in Stuttgart) ist eine deutsche anthroposophische Kinderärztin.

Nach Besuch der Freien Waldorfschule studierte sie zunächst Germanistik und Geschichte. Anschließend studierte sie die Medizin mit Spezialisierung zur Kinderärztin am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und der Universitätsklinik Bochum und praktizierte 10 Jahre als Kinder- und Schulärztin. Ab 1988 hatte sie die Leitung der medizinischen Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule für Geisteswissenschaft, in Dornach/Schweiz inne. Im Herbst 2016 wurde Michaela Glöckler als Leiterin der medizinischen Sektion emeritiert. Sie entfaltete in den Jahren ihrer Tätigkeit als Leiterin der medizinischen Sektion am Goetheanum eine reiche Vortragstätigkeit im In- und Ausland.

Ausgewählte Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • (mit Wolfgang Goebel und Karin Michael): Kindersprechstunde. Ein medizinisch-pädagogischer Ratgeber, Urachhaus Vlg., Stuttgart 2015
  • Elternsprechstunde: Erziehung aus Verantwortung, Urachhaus Vlg., Stuttgart 2016
  • Die Würde des kleinen Kindes. Pflege und Erziehung in den ersten drei Lebensjahren, Medizinische Sektion am Goetheanum, Dornach 2015
  • (mit Birgit Emde): Komplementärmedizin für Kinder. Für die Kitteltasche: Beratungsempfehlungen für die Selbstmedikation, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart 2012
  • (mit Veronika Schröter und Linda Thomas): Das Messie-Syndrom. Die Kraft der eigenen Ordnung und Schönheit, Audio-CD, Gesundheit aktiv, Berlin 2009
  • Begabung und Behinderung. Praktische Hinweise für Erziehungs- und Schicksalsfragen, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2004
  • (mit Rolf Heine): Handeln im Umkreis des Todes. Praktische Hinweise für die Pflege des Körpers, die Aufbahrung, die spirituelle Begleitung des Verstorbenen, Medizinische Sektion am Goetheanum, Dornach 2003
  • Das Schulkind – gemeinsame Aufgaben von Arzt und Lehrer, Vlg. am Goetheanum, Dornach 1998
  • Macht in der zwischenmenschlichen Beziehung : Grundlagen einer Erziehung zur Konfliktbewältigung, Mayer Vlg., Stuttgart 1997
  • Vom Umgang mit der Angst: Eine biographisch-menschenkundliche Studie, Urachhaus Vlg., Stuttgart 1993
  • (zusammen mit Taco Bay): Medizin an der Schwelle, Vlg. am Goetheanum, Dornach 1993

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]