Michelau (Burscheid)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Michelau (dt.)
Méchela (lux.)Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Deutschland/Wartung/Alternativname
Gemeinde Burscheid
Koordinaten: 49° 54′ N, 6° 5′ OKoordinaten: 49° 53′ 54″ N, 6° 5′ 26″ O
Einwohner: 397 (8. Okt. 2018)[1]
Postleitzahl: 9183
Michelau (Luxemburg)
Michelau
Lage von Michelau in Luxemburg
Blick von der Burg Burscheid auf Michelau
Blick von der Burg Burscheid auf Michelau

Michelau (luxemburgisch: Méchela) ist eine Ortschaft in der Gemeinde Burscheid, Kanton Diekirch, im Großherzogtum Luxemburg.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michelau liegt im Tal der Sauer und verfügt über einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Luxemburg–Spa. Durch den Ort verläuft die Nationalstraße 27. Nachbarorte sind im Norden Lipperscheid und im Osten Brandenburg

Allgemeines[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michelau ist mit seinen 397 Einwohnern der zweitgrößte Ortsteil in der Gemeinde Burscheid. Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Wendelin mit ihrer Rokoko-Ausstattung und das Donatusmonument.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Michelau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La commune en chiffres. In: Internetseite der Gemeinde Burscheid. Abgerufen am 30. November 2018.