Michelbach (Gersprenz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Michelbach

Bei Hochwasser

Daten
Gewässerkennzahl DE: 247615926
Lage Hessen; Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Gersprenz → Main → Rhein → Nordsee
Quelle Gehölz nahe einem Vierseithof in Michelbach
49° 43′ 47″ N, 8° 50′ 35″ O
Quellhöhe ca. 225 m ü. NN
Mündung bei der Schmalmühle Fränkisch-CrumbachKoordinaten: 49° 44′ 40″ N, 8° 52′ 19″ O
49° 44′ 40″ N, 8° 52′ 19″ O
Mündungshöhe ca. 180 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 45 m
Sohlgefälle ca. 14 ‰
Länge ca 3,2 km
Gemeinden Fränkisch-Crumbach

Der Michelbach ist gut drei Kilometer langer linker und südwestlicher Zufluss der Gersprenz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Michelbach entspringt im Odenwald, südlich von Fränkisch-Crumbach an einem Gehölz bei einem Vierseithof am südlichen Rand der Gemarkung von Michelbach. Der Bach fließt vom Hasenberg nach Norden abgedrängt durch die Ortslage der weilerartigen Siedlung Michelbach und mündet am Ostrand von Fränkisch-Crumbach, etwa 450 Meter südlich der Schmalmühle in den linken Seitenarm der Gersprenz.

Flusssystem Gersprenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]