Miguel Ángel Lozano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miguel Ángel
Personalia
Name Miguel Ángel Lozano Ayala
Geburtstag 16. September 1978
Geburtsort SabadellSpanien
Größe 1,83 m
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1996 CE Sabadell - (-)
1996–1997 FC Barcelona C - (-)
1997–1999 FC Barcelona B - (-)
1999–2001 UD Levante 62 (2)
2001–2005 Málaga CF 131 (7)
2005– Real Betis 40 (0)
2007–2008 → UD Levante (Leihe) 23 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Februar 2008

Miguel Ángel Lozano Ayala, kurz Miguel Ángel, (* 16. September 1978 in Sabadell) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei Real Betis in der Primera División spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gebürtige Katalane Miguel Ángel spielte nach seiner ersten Station – in seiner Heimatstadt bei CE Sabadell – drei Jahre lang in der Jugend des FC Barcelona, schaffte dort den Sprung in die Profimannschaft jedoch nicht. Im Jahr 1999 gelang ihm schließlich der Sprung in die Segunda División, wo er die folgenden beiden Jahre bei UD Levante spielte.

Von 2001 bis 2005 war Miguel Ángel für Málaga CF in der Primera División aktiv und erreichte einmal das UEFA-Pokal-Viertelfinale.

Dennoch verließ er die Andalusier 2005 wieder in Richtung Real Betis, das überraschend in der Champions League vertreten war. Im Sommer 2007 schließlich kehrte er auf Leihbasis zu seinem Ex-Club UD Levante zurück, da dieser allerdings in der folgenden Saison als Tabellenletzter abstieg, blieb Miguel Ángel bei Betis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]