Militärflugplatz Balaschow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Militärflugplatz Balaschow
Militärflugplatz Balaschow (Oblast Saratow)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code XWSW
Koordinaten
51° 31′ 59″ N, 43° 17′ 59″ OKoordinaten: 51° 31′ 59″ N, 43° 17′ 59″ O
173 m (568 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9 km östlich von Balaschow
Basisdaten
Betreiber Russische Luftwaffe
Start- und Landebahn
17/35 2000 m Beton

Der Militärflugplatz Balaschow (russisch Аэродром Балашов) ist ein kleiner Militärflugplatz der russischen Luftstreitkräfte und liegt etwa neun Kilometer östlich der Stadt Balaschow in der Oblast Saratow. Außerdem ist er Sitz des Militär-Luftfahrtamtes Balaschow sowie der Militärflugschule Balaschow. Der Stützpunkt gehört zur Militärverwaltung Ural-Wolga.

Der Stützpunkt verfügte im Jahr 2009 über mehrere Flugzeuge der Typen Let L-410, Antonow An-26 und Antonow An-24 sowie über Helikopter der Typen Mil Mi-8 und Mil Mi-14.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Russian Armed Forces (Memento vom 18. Februar 2009 im Internet Archive)