Mineralplatte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mineralplatten sind Bauelemente aus Mineralfasern, die unter Einsatz von Wasser als Hilfsmittel zu einem Brei gemischt und anschließend als Matte zu einer Platte geformt und getrocknet werden.

Die im Nassfilz-Verfahren (wet-felted) hergestellten Mineralplatten werden überwiegend als Einlegematerial in abgehängten Deckenkonstruktionen eingesetzt. Meist werden die fertig oberflächenbehandelten und zugeschnittenen Platten in ein Raster aus Metallprofilen eingelegt, welches von der Rohdecke abgehängt wird. Im Zwischenraum zwischen den Platten und der Rohdecke werden üblicherweise Installationen der Haustechnik untergebracht.

Mit solchen Deckensystemen können hohe Brandschutzanforderungen erfüllt werden. Gegebenenfalls erfüllen sie auch Funktionen der Schalldämmung (überwiegend durch Schallabsorption) und der Wärmedämmung.

Typischerweise bestehen Mineralplatten aus:

  • Mineralwolle, d. h. künstliche Mineralfasern aus ungerichteten glasigen (Silikat-)Fasern mit einem Massengehalt von über 18 % an Oxiden von Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium und Barium
  • Füllstoffe, z. B. Ton und Perlite
  • Binder bzw. Bindemittel, z. B. Stärke und Cellulose.

Zur Beschichtungen werden häufig Dispersionsfarben verwendet oder die Platten werden mit Alufolie, Glasvlies, Papierfolie, Kunststofffolie oder Furnieren kaschiert.

Durchfeuchtung der Platten ist zu vermeiden, wenn wasserlösliche Bindemittel wie Stärke oder Zellulose enthalten sind.

Viele Arten von Mineralplatten sollten nicht über einen längeren Zeitraum erhöhten Temperaturen von über 100 °C ausgesetzt werden, da es zur Vergilbung der Oberflächenfarbbeschichtung kommen kann.

Maßgebende Normen sind beispielsweise die DIN 18177, EN 13964 und EU-Richtlinie 67/69/EG.

Bedeutende Hersteller sind unter anderen Armstrong World Industries Limited, Knauf AMF Deckensysteme und OWA Deckensysteme.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • PCR Mineralplatten (wet-felted; PDF; 198 kB) Regeln für Umwelt-Produktdeklarationen - Mineralplatten für abgehängte Deckensysteme -
  • WETEC - Wet felt technical committee