Moby Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moby Group
Moby Group.jpg
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 2002
Sitz Kabul, Afghanistan
Leitung Saad Mohseni
Mitarbeiter 400
Branche Medien
Website www.mobygroup.com

Moby Group (dt. „Moby-Gruppe“) ist das größte Medienunternehmen Afghanistans. Der Vorsitzende und Gründer Saad Mohseni gilt als einer der mächtigsten Männer des Landes.

Zur Moby-Gruppe gehören Radio- und Fernsehstationen, eine Werbeagentur und eine Filmproduktionsgesellschaft.

Das 2002 gegründete, in Kabul ansässige Unternehmen ist in drei Sparten unterteilt:

  • Moby Media Group
  • Moby Technology Group
  • Moby People Group

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]