Modern Baseball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Modern Baseball
Modern Baseball im Greene Street Club in Greensboro (2014)
Modern Baseball im Greene Street Club in Greensboro (2014)
Allgemeine Informationen
Herkunft Philadelphia, Pennsylvania
Genre(s) Pop-Punk
Gründung 2011
Aktuelle Besetzung
Brandon Lukens
Jake Ewald
Sean Huber
Ian Farmer

Modern Baseball ist eine 2011 gegründete US-amerikanische Pop-Punk-Band aus Philadelphia, Pennsylvania.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gründer Brandon Lukens und Jake Ewald spielten bereits zu ihrer Highschool-Zeit in Brunswick, Maryland als Duo Musik. Nachdem beide nach Philadelphia, Pennsylvania umgezogen waren um zu studieren, gründeten sie die Band Modern Baseball. Den Namen wählten sie anhand des Buches Modern Baseball Techniques, welches im Besitz von Ewalds Vater war.

Erste Konzerte spielte Modern Baseball in Wohnzimmern im Umkreis der Drexel University in Philadelphia. Auch spielte man zusammen mit der zu dieser Zeit noch unbekannten Gruppe The Menzingers. Das Debütalbum, Sports, welches im Aufnahmestudio an der Drexel University aufgenommen wurde erschien im Jahr 2012 über der Independent-Plattenfirma Run for Cover Records. Während den Aufnahmen des Debütalbums stießen mit Sean Huber und Ian Farmer sowohl ein Schlagzeuger als auch ein Bassist zu den beiden. You're Gonna Miss It All, das zweite Album der Band, welches zwei Jahre später folgte, stieg auf Platz 97 in den US-Charts ein.[1] Auch das dritte Album Holy Ghost, das 2016 veröffentlicht wurde, schaffte den Sprung in die Albumcharts.[1]

In den Jahren 2014 und 2015 erhielt die Band drei Nominierungen bei den Alternative Press Music Awards.

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Musik von Modern Baseball kann als Pop-Punk beschrieben werden, wobei auch Einflüsse aus dem Emo, Indie-Rock, Powerpop und sogar Folk-Punk heraushörbar sind.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[2]
You’re Gonna Miss It All
  US 97 01.03.2014 (1 Wo.)
Holy Ghost
  US 53 04.06.2016 (1 Wo.)
  • 2011: The Nameless Ranger (EP, Lame-O Records)
  • 2012: Couples Therapy (EP, Lame-O Records)
  • 2012: Sports (Album, Run for Cover Records)
  • 2013: Split mit The Hundred Acre Wood (Lame-O Records)
  • 2014: You're Gonna Miss It All (Album, Run for Cover Records)
  • 2014: Techniques (Kompilation, Lame-O Records)
  • 2015: MoBo Presents: The Perfect Cast (EP, Lame-O Records)
  • 2016: Holy Ghost (Album, Run for Cover Records)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartverfolgung: US
  2. Modern Baseball in den US-Charts (Billboard)