Modulation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Modulation steht für:

Medizin:

  • Neuromodulation, Beeinflussen des Nervensystems mittels chemischer Substanzen; siehe Neuromodulator
  • Immunmodulation, Beeinflussung des Immunsystems durch Arzneistoffe

Musik:

Optik:

  • Modulation, örtliche Variation der Leuchtdichte; siehe Kontrast
  • Modulation, zeitliche oder räumliche Variation von Licht; siehe Modulator (Optik)

Siehe auch:

 Wiktionary: Modulation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen