Molotschne (Saky)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Molotschne
Молочне
Wappen fehlt
Molotschne (Ukraine)
Molotschne
Molotschne
Basisdaten
Oblast: Autonome Republik Krim
Rajon: Rajon Saky
Höhe: 5 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 2.336 (2004)
Postleitzahlen: 96552
Vorwahl: +380 6563
Geographische Lage: 45° 12′ N, 33° 14′ OKoordinaten: 45° 11′ 53″ N, 33° 13′ 31″ O
KOATUU: 124384701
Verwaltungsgliederung: 3 Dörfer
Bürgermeister: Anatolij Kuschnyr
Adresse: вул. Піонерська 2
96552 с. Молочне
Statistische Informationen
Molotschne (Krim)
Molotschne
Molotschne
i1

Molotschne (ukrainisch Молочне – bis 1945 Терекли-Конрат/Terekli-Konrat; russisch Молочное/Molotschnoje, krimtatarisch Terekli Qoñrat) ist ein Dorf in der Autonomen Republik Krim in der Ukraine etwa 68 Kilometer nordwestlich von Simferopol nahe der Küste zum Schwarzen Meer gelegen.

Der Ort bildet zusammen mit den Nachbardörfern Abrykossiwka (Абрикосівка) und Wityne (Вітине) die gleichnamige Landratsgemeinde. Bedeutung für den Ort hat vor allem die 1989 eröffnete Straßenbahn Molotschne, welche den etwas weiter landeinwärts liegenden Ort mit dem Strand verbindet und die kürzeste Straßenbahnstrecke der Welt ist.