Monte Aiona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monte Aiona
Der Gipfel des Monte Aiona bei Sonnenuntergang

Der Gipfel des Monte Aiona bei Sonnenuntergang

Höhe 1701 m s.l.m.
Lage Metropolitanstadt Genua, Italien
Gebirge Ligurischer Apennin
Koordinaten 44° 28′ 55″ N, 9° 26′ 33″ OKoordinaten: 44° 28′ 55″ N, 9° 26′ 33″ O
Monte Aiona (Italien)
Monte Aiona

Der Monte Aiona ist ein Berg in der norditalienischen Region Ligurien. Er gehört zum Ligurischen Apennin und erreicht eine Höhe von 1701 Metern. Er begrenzt zusammen mit dem Monte Maggiorasca, Monte Penna und Monte Groppo Rosso das Val d’Aveto und liegt im Naturpark Aveto.

Blick vom Monte Aiona zum Ligurischen Meer

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tourenbeschreibung auf den Monte Aiona auf www.altaviadeimontiliguri.it, abgerufen am 19. November 2012.