Moorweiher (Oberstdorf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moorweiher
Moorweiher07.jpg
Der Moorweiher in Oberstdorf
Geographische Lage Landkreis Oberallgäu, Bayern
Abfluss zur Trettach
Orte am Ufer Dienersberg
Ufernaher Ort Oberstdorf
Daten
Koordinaten 47° 23′ 42″ N, 10° 17′ 12″ OKoordinaten: 47° 23′ 42″ N, 10° 17′ 12″ O
Moorweiher (Oberstdorf) (Bayern)
Moorweiher (Oberstdorf)
Höhe über Meeresspiegel 860 m ü. NN
Länge 181[1]dep1
Breite 92[1]dep1
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITE

Der Moorweiher in Oberstdorf im Allgäu befindet sich zwischen dem nördlich liegenden Krappberg und dem südlichen Dienersberg. Zu erreichen ist der Moorweiher entweder von den St. Loretto-Kapellen oder von der Mühlenbrücke über Krappberg aus.[2] Rund um den Moorweiher führt ein Lehrpfad mit Informationstafeln zu Pflanzen, Tieren und Geologie. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Moorbad mit echtem Moorwasser, einem Kneipptretbecken, großer Liegewiese, Kinderbecken und Spielplatz.

Im Winter, bei zugefrorener Wasserfläche, findet hier regelmäßig Eisstockschießen oder Standlschießen statt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Moorweiher – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Moorweiher – Informationen zum See auf oberstdorf.de

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Bayerische Vermessungsverwaltung: BayernViewer 2.0 (Memento des Originals vom 6. Dezember 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.geodaten.bayern.de. Abgerufen am 30. November 2010.
  2. Kompass Wander-, Bike- und Skitourenkarte: Blatt 03 Oberstdorf, Kleinwalsertal (1:25.000). ISBN 978-3-8549-1231-6 (Stand: 2009).
Eisstockschießen auf dem Moorweiher