Morgan Peak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morgan Peak
f1
Höhe 1100 m
Lage Ellsworthland, Westantarktika
Gebirge Hauberg Mountains
Koordinaten 75° 47′ 49″ S, 68° 26′ 37″ WKoordinaten: 75° 47′ 49″ S, 68° 26′ 37″ W
Morgan Peak (Antarktis)
Morgan Peak
Normalweg Hochtour (vergletschert)

Der Morgan Peak ist ein rund 1100 m hoher Berg im westantarktischen Ellsworthland. In den Hauberg Mountains ragt er 5 km nordöstlich des Mount Leek auf.

Das Advisory Committee on Antarctic Names benannte ihn 1985 nach William Allan Morgan (* 1935), kommandierender Pilot einer Lockheed C-130 Hercules zur Unterstützung der Arbeiten des United States Geological Survey in diesem Gebiet zwischen 1977 und 1978 sowie Kommandeur der Flugstaffel VXE-6 zwischen Mai 1978 und Mai 1979.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]