Mount Macpherson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Macpherson
f1
Höhe 2360 m
Lage Australisches Antarktis-Territorium, Antarktika
Gebirge Geologists Range, Transantarktisches Gebirge
Koordinaten 82° 29′ 0″ S, 155° 50′ 0″ OKoordinaten: 82° 29′ 0″ S, 155° 50′ 0″ O
Mount Macpherson (Antarktis)
Mount Macpherson

Mount Macpherson ist ein 2360 m hoher Berg im Australischen Antarktis-Territorium. Im Zentrum der Geologists Range ragt er 2,5 km nördlich des Mount Csejtey am Südrand des Boucot-Plateau auf.

Die Nordgruppe der von 1961 bis 1962 dauernden Kampagne im Rahmen der New Zealand Geological Survey Antarctic Expedition sichtete und benannte ihn. Namensgeber ist Eric Ogilvy Macpherson (1893–1948), leitender Geologe des New Zealand Geological Survey.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]