Municipio D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Municipio D ist eine Verwaltungseinheit innerhalb der uruguayischen Hauptstadt Montevideo.

Lage und Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Municipio D erstreckt sich auf den zentralen, nördlichen Teil des Departamentos Montevideo. Es besteht aus den Barrios Toledo Chico, Manga, Piedras Blancas, Casavalle, Borro, Marconi, Las Acacias, Pérez Castellanos, Villa Española, Unión, Mercado Modelo y Bolívar, Cerrito de la Victoria und Aires Puros.

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alcalde des Municipios D ist im Jahr 2014 Sandra Nedov.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Municipio D (spanisch) auf montevideo.gub.uy, abgerufen am 1. Mai 2014