Muyinga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Muyinga
Muyinga (Burundi)
Red pog.svg
Koordinaten 2° 51′ S, 30° 20′ OKoordinaten: 2° 51′ S, 30° 20′ O
Basisdaten
Staat Burundi

Provinz

Muramvya
Höhe 1731 m
Einwohner 100.715 (2008)

Muyinga ist eine Stadt im Norden von Burundi. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt im östlichen Teil der Provinz, westlich des Flusses Ruvuvu, nahe der Grenze zu Tansania. Die absolute Höhe beträgt 1731 Meter über dem Meeresspiegel.[1] Muyinga liegt etwa 117 Kilometer nordöstlich von Bujumbura, der Hauptstadt des Landes

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat eine Bevölkerung von über 138.000 Einwohnern (Stand: 2008), von denen ca. 68.000 männlich und 70.000 weiblich sind.[2]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt ist Zentrum des Bistums Muyinga.

Transport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in der tansanischen Stadt Ngara.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Maps, Weather, and Airports for Muyinga, Burundi. Abgerufen am 5. September 2018 (amerikanisches Englisch).
  2. a b Muyinga (Commune, Burundi) - Population Statistics, Charts, Map and Location. Abgerufen am 5. September 2018 (englisch).