Mykines (Gemeindebezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindebezirk Mykines – Mykene
Δημοτική Ενότητα Μυκηναίων
(Μυκήνες)
Mykines (Gemeindebezirk) (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Griechenland
Region: Peloponnes

f6

Regionalbezirk: Argolis
Gemeinde: Argos-Mykene
Geographische Koordinaten: 37° 43′ N, 22° 45′ OKoordinaten: 37° 43′ N, 22° 45′ O
Höhe ü. d. M.: 218 m
Durchschnitt
Fläche: 150,033 km²
Einwohner: 3.388 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 22,6 Ew./km²
Code-Nr.: 410207
Gliederung: f12f127 Ortsgemeinschaften
Website: www.mikines.gov.gr
Lage in der Gemeinde Argos-Mykene und im Regionalbezirk Argolis
Datei:DE Mykineon.svg
f9f3

Mykines (griechisch Δημοτική Ενότητα Μυκηναίων, dt. auch Mykene) ist seit 1. Januar 2011 ein Gemeindebezirk in der Gemeinde Argos-Mykene im Westen der Argolis. Vor der Kallikratis-Reform war Mykines 1997–2010 eine eigenständige Gemeinde um die eigentliche Ortschaft Mykines, die 1918 nach der nahe gelegenen Ausgrabungsstätte von Mykene ihren Namen erhielt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)