Nélson Luís Kerchner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nelsinho
Personalia
Name Nélson Luís Kerchner
Geburtstag 31. Dezember 1962
Geburtsort São PauloBrasilien
Größe 179 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1981–1990 FC São Paulo 134 0(1)
1990–1991 Flamengo Rio de Janeiro mind. 7 0(0)
1992 FC São Paulo 11 0(0)
1992 Corinthians São Paulo
1993–1995 Kashiwa Reysol 86 (16)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1987–1990 Brasilien 17 0(1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2004 AA Internacional (Limeira)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Nélson Luís Kerchner, bekannt als Nelsinho, (* 31. Dezember 1962 in São Paulo) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Abwehrspieler Nelsinho begann seine Karriere 1981 beim FC São Paulo, bei dem er für zehn Jahre unter Vertrag stand. Sein einziges Tor in 134 Ligaspielen für São Paulo erzielte er im Jahre 1986. Seine nächste Station war der Verein Flamengo Rio de Janeiro, bei dem er im ersten Jahr, 1990, an sieben Ligaspielen teilnahm. Für elf Ligaspiele kehrte er 1992 zum FC São Paulo zurück und für ein Jahr stand er bei den Corinthians São Paulo unter Vertrag.

1993 unterschrieb er einen Vertrag beim Kashiwa Reysol in Japan, bei dem er in drei Jahren 86 Ligaspiele absolvierte und 16 Tore erzielte. Anschließend beendete er seine aktive Karriere.

Von 1987 bis 1990 bestritt Nelsinho 17 Spiele für die brasilianische Fußballnationalmannschaft und traf dabei einmal ins Tor. 2004 war er für eine Spielzeit Trainer bei AA Internacional (Limeira).

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

São Paulo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]