Nasimschahr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nasimschahr
نسیم‌شهر

Photo-request.svg
Bild gesucht 

[[Vorlage:Bilderwunsch/code!/C:35.564444444444,51.164722222222!/D:Nasimschahr
نسیم‌شهر!/|BW]]
Nasimschahr نسیم‌شهر (Iran)
Nasimschahr نسیم‌شهر
Nasimschahr
نسیم‌شهر
Basisdaten
Staat: IranIran Iran
Provinz: Teheran
Koordinaten: 35° 34′ N, 51° 10′ OKoordinaten: 35° 34′ N, 51° 10′ O
Einwohner: 135.824 (2006)
Zeitzone: UTC+3:30

Nasimschahr oder Nasim-Schehr (persisch نسیم‌شهر, bis zur islamischen Revolution 1979 Akbarabad اکبرآباد, DMG Akbarābād), ist eine Stadt im Iran und Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Baharestan in der Provinz Teheran.

Bei der Volkszählung im Jahre 2006 hatte Nasimschahr eine Bevölkerungszahl von 135.824, aufgeteilt auf 31.620 Familien.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census of the Islamic Republic of Iran, 1385 (2006) (fa, Excel) Iran. Archiviert vom Original am 11. November 2011. Abgerufen am 18. Juni 2015.