Nationalpark Huerquehue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick von Wanderweg der 3 Seen
Am Lago Toro, einem der größeren Bergseen im Park

Der Nationalpark Huerquehue in der Nähe von Pucón in Chile hat eine Größe von 125 km². Er besticht durch die unverfälschte Natur, die dort zu finden ist. Urwälder mit alten Araukarien-Beständen, Bergseen und Wasserfälle machen eine Fahrt oder Wanderung durch den Park zu einem Erlebnis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 39° 8′ S, 71° 40′ W