Neigung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neigung steht für:

In der Technik:

  • den Neigungswinkel, siehe Steigung
  • die Hangneigung
  • den steigenden oder fallenden Höhenverlauf im Eisenbahn-, Straßen- und Wegebau, siehe Gradiente
  • das Gefälle zur Entwässerung von Verkehrs- und sonstigen Freiflächen
  • das Gefälle zur Entwässerung von Dächern, siehe Dachneigung
  • Inklination von Umlaufbahnen, siehe Bahnneigung
  • bei Messinstrumenten die Achsneigung

Siehe auch

 Wiktionary: Neigung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.