Neuromuscular Disorders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neuromuscular Disorders

Beschreibung Wissenschaftliche Zeitschrift über Neuromuskuläre Erkrankungen
Fachgebiet Medizin
Sprache Englisch
Verlag Elsevier (England)
Erstausgabe 1991
Erscheinungsweise 12 Ausgaben pro Jahr
Impact Factor 3,115 (2019)[1]
Chefredakteur Victor Dubowitz
Herausgeber Elsevier
Weblink www.nmd-journal.com
ISSN (Print)
ISSN (Online)
CODEN NEDIEC

Neuromuscular Disorders ist eine medizinische Fachzeitschrift für neuromuskuläre Erkrankungen in englischer Sprache. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren. Es werden sowohl Originalarbeiten als auch Übersichtsartikel veröffentlicht. Die Zeitschrift wird seit 1991 herausgegeben und erscheint monatlich. Es gibt auch eine Onlineausgabe.

Neuromuscular Disorders ist offizielle Zeitschrift der World Muscle Society, einer internationalen wissenschaftlichen Organisation, die sich für Verbreitung des Wissens und Fortschritte auf dem Gebiet der neuromuskulären Erkrankungen engagiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuromuscular Disorders. In: nmd-journal.com, abgerufen am 12. August 2020.