Niederfeld (Winterthur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen von Winterthur
Niederfeld
Quartier von Winterthur
Karte von Niederfeld
Koordinaten 693500 / 262838Koordinaten: 47° 30′ 35″ N, 8° 40′ 47″ O; CH1903: 693500 / 262838
Höhe 413 m
Fläche 0,91 km²
Einwohner 2036 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte 2237 Einwohner/km²
BFS-Nr. 230-640
Postleitzahl 8408
Stadtkreis Wülflingen (Kreis 6)
Karte des Quartiers

Niederfeld ist ein Quartier der Stadt Winterthur. Zusammen mit den Quartieren Weinberg, Oberfeld, Lindenplatz, Härti, Neuburg, Hardau und Taggenberg gehört es zum Kreis 6 (Wülflingen).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Quartier Niederfeld befindet sich im Südwesten Wülflingens südlich der Töss. Die besiedelte Fläche des Quartiers erstreckt sich hauptsächlich zwischen den Flüssen Eulach sowie Töss und der Bahnlinie Winterthur-Koblenz. Südlich der Bahnlinie befindet sich die Industriezone Niederfeld sowie der Tössrain. Ebenfalls zum Quartiergebiet gehört noch die im Anstieg Richtung Neuburg liegende Siedlung Wieshof.

Nördlich der Töss befindet sich das Quartier Härti. Im Westen, südlich der Töss, grenzt das Niederfeld an das Quartier Hardau. Im Süden befindet sich das Quartiergebiet der Aussenwacht Neuburg, wobei der Wishof noch zum Quartier Niederfeld gehört. Im Osten befindet sich auf der anderen Seite der Autobahn A1 das Quartier Lindenplatz.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zentral im Quartier befinden sich der Kindergarten und das Primarschulhaus Wyden.

Die Sekundarstufe besuchen die Wülflinger Schüler im Sekundarschulhaus Hohfurri im Quartier Oberfeld im Osten Wülflingens. Weiterführende Schulen gibt es im Stadtzentrum.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Quartier befindet sich der Bahnhof Winterthur-Wülflingen, der sich an der Bahnstrecke Winterthur–Koblenz befindet und halbstündlich von der S41 (Winterthur−Bülach) der S-Bahn Zürich bedient wird. Im Nahverkehr wird das Quartier durch die Buslinie 7 (Bahnhof Wülflingen – HB – Chli-Hegi) erschlossen, an den Wochenenden bedient die Nachtbuslinie N59 (Winterthur-Bhf. Wülflingen) sowie die Nachtzuglinie Winterthur-Bülach das Quartier.

Kultur und Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nördlich des Quartiers, auf der anderen Seite der Töss, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Quartiers das Freibad Wülflingen, dass sich wie die Töss selber für eine Abkühlung im Sommer anbietet. Anderseits bieten sich die umliegenden Wälder sowie auch die Aussenwacht Neuburg als Naherholungsgebiet an.

Die Stiftung Brühlgut mit dem Café Wyden einen Treffpunkt im Quartier. Ebenfalls existiert südlich des Bahnhofs Wülflingen das Restaurant Tössrain mit angeschlossen im Minizoo und Minigolfanlage.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Niederfeld – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien